Stephan Blezinger

Meisterwerkstätte für Flötenbau


Steuersenkung ab 1. Juli!

Die Bundesregierung hat für die Zeit vom 1. Juli bis zum Jahresende die Mehrwertsteuer gesenkt. Für meine Instrumente gilt in dieser Zeit anstatt der geweohnten 19 % ein Steuersatz von nur 16 %.

Gerne gebe ich diesen Vorteil an meine Kundinnen unnd Kunden weiter.

Es wird für diese Zeit keine neue Preisliste geben - ich habe einen anderen Weg gewählt:

Für den Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. Dezember gewähre ich auf alle Instrumentenkäufe, die die gesetzliche Mehrwertsteuer beinhalten,
einen Rabatt von 3 %.

Ausschlaggebend ist das Datum der Rechnungstellung.

Für die RechnerInnen unter Ihnen: Das ist etwas mehr als die Steuerermäßigung. Na gut, dann ist es ein bisschen mehr...

Unverändert bleiben die Preise für:

  • Käue mit nachträglicher Steuerberechnung (natürlich verringert sich der Brutto-Rechnungspreis durch die Steuersenkung auch) 
  • Käufe ohne Mehrwertsteuer (Export)
  • Reparatutrrechnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.